Referenzen und Feedbacks

Print
There are no translations available.

Unsere Kunden und die Öffentlichkeit nutzen sentix auf vielfältige Weise. Nachfolgend eine kleine Übersicht über die Einsatzorte von sentix sowie Zufriedenheits-Feedbacks unserer Kunden.

Wenn Sie uns ebenfalls ein Feedback zukommen lassen wollen oder hier als Referenz erscheinen möchten, schreiben Sie uns!

Feedback Medien

  • Die Zeit

    sentix ist eine der seltenen Innovationen des Finanzplatzes Frankfurt

  • Focus Money

    sentix AM fährt den bislang radikalsten Behavioral-Finance-Ansatz: Anlegerverhalten und Marktstimmung sind die Haupt-Investitionskriterien.

  • Handelsblatt

    sentix zählt zu den führenden Kapitalmarktforschern in Europa.

  • Neue Zürcher Zeitung

    Im Gegensatz zu saisonalen Faustregeln dürften Stimmungsindikatoren die kurzfristige Entwicklung an den Aktienmärkten treffsicherer voraussagen. Dies folgt aus Studien, die etwa in Europa einen stark positiven Zusammenhang zwischen dem Euro-Stoxx-50-Index und einem entsprechenden Sentiment-Barometer, dem Euro- Stoxx-50-Sentix, nachweisen.

Feedback Privatanleger

  • Sarah R.

    Studentin

    Erst einmal möchte ich Ihnen für sentix ein großes Lob aussprechen! Eine hervorragende Innovation! Top!!

  • Beitrag Internet-Forum

    In deiner Liste vermisse ich Sentix. Wer sich hier an der wöchentlichen Umfrage beteiligt, erhält am Sonntagabend eine hervorragende Sentimentanalyse. Die Datenqualität von Sentix ist hervorragend und die Analysen von Hübner/Hussy sind einfach nur top und geht sehr weit über die typische "alle sind bärisch also muss ich jetzt kaufen"-Interpretation hinaus. Hübner ist ein ausgewiesener und stets gerne gehörter Experte auf seinem Gebiet.

  • Peter H.

    Privatanleger

    Ich treffe meine Anlageentscheidungen aus monetärer, sentimentaler, technischer und fundamentaler Sicht. Die Verhaltensökonomie auszunutzen ist mir zu wenig greifbar. Die Kommentare anderer dazu zu lesen ist aber trotzdem interessant. Sentix misst die Stimmung sinnvoll, gut nachvollziehbar und einfach dargestellt. Ihre Ergebnisse und Aussagen finden daher insbesondere was das Timing angeht, ihren Niederschlag in meinen Anlageentscheidungen.

  • Karl E.

    Privatanleger

    Seit längerer Zeit bin ich Mitglied bei Sentix. Und brauche es wirklich nicht zu bereuen.

  • Stefan M.

    Privatanleger

    Ich lese Ihre Analysen sehr gern, sie treffen meist den "Nagel auf den Kopf" und ich konnte schon viel daraus ableiten und "lernen". Machen sie weiter so.

Feedback Institutionelle Anleger

  • Rainer Brixel

    Leiter Private Banking, Kreissparkasse Ausgburg

    Der sentix ist für mich mittlerweile zum "wöchentlichen" Brot geworden, sofern es die Büropräsenz erlaubt. Warum? Ich denke, sentix ist ein hervorragendes Hilfsmittel die eigene Motivation im Handeln kritisch zu hinterfragen und aus den gewonnenen Erkenntnissen seine persönlichen Schlüsse zu ziehen. Daneben lässt die Qualität der formulierten Wochen- und Sonderanalyse aufhorchen - treffsicher, abseits vom Mainstream und knackig formuliert. Kompliment!

  • Chris Tuohy

    Trader, Merrill Lynch

    I am greatly enjoying this new information. I feel it will help a lot with my trading. ... I have been using Sentix surveys for a few months now and I must admit I find them extremely useful. I always try my best to participate in the survey each week.

  • Dr. Raimund Schriek

    Buchautor

    Die Sentimentindizes von sentix genießen in der Finanzbranche einen ausgezeichneten Ruf. Vielleicht noch wichtiger aber ist, dass der sentix von institutionellen Anlegern oftmals zur Analyse der Märkte eingesetzt und im Vorfeld von Investmententscheidungen als ein wichtiges Kriterium berücksichtigt wird.

  • Stefan Schilbe

    Chef-Volkswirt, HSBC Trinkaus

    Der Sentix-Indikator ist mittlerweile fester Bestandteil unserer monatlichen Publikation "Bond Barometer", in der wir aus fundamentaler und technischer Sicht die Rentenmärkte analysieren. Insbesondere für die mittelfristige strategische Asset-Allocation ist es von hoher Bedeutung, nicht nur die volkswirtschaftlichen Rahmendaten genau zu analysieren, sondern auch extrem einseitige Marktstimmungen einzufangen. Bei der Beurteilung ist uns der Sentix-Indikator eine große Hilfe.

  • Michael Krautzberger

    Fondsmanager, Blackrock

    Ich schaue mir die Welt vorwiegend mit den klassischen Techniken wie der Fundamentalanalyse an. Sentix ist für mich ein guter "reality check", ein Hilfsinstrument zur Risikoanalyse, wo es möglicherweise ‚crowded' trades gibt oder wo der Schmerz erst noch Investoren aus einer Position drängen muss, bevor der Markt überhaupt wieder auf Fundamentaldaten achtet. Außerdem ist der Autor ein recht heller Kopf und interessanter Diskussionspartner.

  • Buch "Besser mit Behavioral Finance"

Referenzen

sentix wird bei vielen institutionellen Marktteilnehmern aus dem Banken-, Versicherungs- und Fondsbereich sowie bei Pensionskassen, Vermögensverwaltern und Family Offices eingesetzt. Referenzen werden auf Anfrage gerne bereitgestellt.

 


We use cookies to personalize our content, to auto-login to our website and to improve your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site (authorization, language setting or user-security) have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information